Eltern ergreifen die Initiative

Zusammenarbeit mit den Eltern
Wir bemühen uns, den Wunsch der Eltern nach Einblick in unsere Einrichtung und dem Alltag Ihrer Kinder, nach Gesprächsaustausch und Beratungsmöglichkeiten nachzukommen.

Hierzu gibt es viele Möglichkeiten und Gelegenheiten:

  • Kindergartenzeitung: der Wibbelstätzexpress erscheint mehrmals im Jahr, informiert über Termine, Ereignisse und gibt Hintergrundinformationen rund um die Einrichtung;
  • Elternbriefe: informieren gezielt zu bestimmten Anlässen und werden über die Fächer der Kinder verteilt;
  • Aushänge an der Litfasssäule und den jeweiligen Gruppentüren: die Litfasssäule im Foyer und an der Wand daneben finden sie auch Angebote anderer Träger und Veranstalter im Rhein-Sieg-Kreis;
  • Elternabende werden von den pädagogischen Fachkräften ausgerichtet und sie werden jeweils eingeladen;
  • Gesprächs- und Beratungstermine: sowohl die pädagogischen Fachkräfte und die Vertreter des Trägers (Vorstandsmitglieder) haben stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen – sprechen Sie uns an !
  • gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern, Eltern und Großeltern;
  • große und kleine gemeinsame Feste;
  • Hospitation nach Absprache: sie können die Gruppen besuchen und einen Tag Ihrer Kinder miterleben;
  • Erschließung von Hilfsangeboten sozialer oder therapeutischer Dienste;
  • kurze Informationsgespräche beim Bringen und Holen der Kinder.